Die schöne Dame

Wer ist die wunderschöne Dame, die heute das AltstadtQuartier bewacht?

Im Jahr 2018 hat eine vierstöckige Dame im Innenhof des Altstadtquartiers Münchner Hof das Licht der Welt erblickt. Der weißrussische Künstler Andre Maier hat das Werk geschaffen. Die Dame ist geharnischt und hält ein kleines Hündchen im Arm.

„Die Rüstung steht fürs Mittelalter. Das Hündchen steht für uns alle“, erklärt Andre Maier. Für den Künstler personifiziert diese Frau die Stadt. „Sie ist fürsorglich. Sie kümmert sich um ihre Bürger.“
Kunst und Kultur waren schon immer im Alltag des Hotelbetriebes integriert und Kathrin Fuchshuber, Kommunikations-Designerin und Hoteliersfrau, will auch weiterhin die Geschichten des 700 Jahre alten Hauses in der Tändlergasse 9 erlebbar machen.